hlb-Kolloquium 2022

Die gesellschaftliche Verantwortung der HAW in Lehre und Forschung
Kolloquium aus Anlass des 50-jährigen Gründungsjubiläums des Hochschullehrerbunds (1972-2022)

Anmeldungen sind hier möglich

Zum Programmflyer >>

FESTAKT
zum 50-jährigen Jubiläum des Hochschullehrerbunds

ZUM LIVESTREAM des Festaktes 11:00 bis ca. 12 Uhr >>

11:00 Eröffnung und Einführung: Prof. Dr. Nicolai Müller-Bromley, Präsident des hlb

Moderation: Dr. Jan-Martin Wiarda

11:15 Glückwunschadressen

  • Anwendungsorientierte Wissenschaft und ihre Bedeutung für den Innovationsstandort Deutschland
    Bettina Stark-Watzinger, Bundesministerin für Bildung und Forschung
  • Topkarriere ohne Universität: Praxis, Verantwortung und Perspektiven
    Joe Kaeser, Aufsichtsratsvorsitzender der Siemens Energy AG & Daimler Truck Holding AG
  • Die Entwicklung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Ostdeutschland
    Prof. Dr. Armin Willingmann, Ministerium für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt, ehemaliger Rektor der Hochschule Harz
  • Hochschulen für angewandte Wissenschaften als Universities without Walls
    Prof. Michael Murphy, Präsident der European University Association

Der Festakt wird als Stream übertragen.

KOLLOQUIUM

12:15 Uhr Impulsreferate

  1. Universities without Walls
    Vorstellung der EUA-Vision für die europäischen Hochschulen
    Anna-Lena Claeys-Kulik, Deputy Director for Policy Coordination and Foresight, European University Association
  2. HAW als Gestalter einer nachhaltigen Entwicklung?
    Anne-Kathrin Kuhlemann, BE Food AG, Berlin
  3. Die HAW in regionalen Innovationsökosystemen. Das Beispiel „Rheinland Valley“
    Prof. Dr. Kai Thürbach, Technische Hochschule Köln, Professur für Unternehmensführung und Entrepreneurship
  4. Gesellschaftliche Herausforderungen und die Verantwortung von SAGE in Lehre und Forschung
    Prof. Dr. Theda Borde, Alice Salomon Hochschule Berlin, Sozialmedizinische/medizinsoziologische Grundlagen der Sozialen Arbeit, Public Health

13:15 Mittagspause

14:30 Arbeitsgruppen zu den Themen der Impulsreferate unter der Moderation von:

  1. AG: Anna-Lena Claeys-Kulik, European University Association
  2. AG: Anne-Kathrin Kuhlemann, BE Food AG
  3. AG: Prof. Dr. Kai Thürbach, Technische Hochschule Köln, gemeinsam mit Guido Lohnherr, matrix Agentur, Düsseldorf
  4. AG: Prof. Dr. Theda Borde, Alice Salomon Hochschule Berlin

15:30 Kommunikationspause

16:00 Vorstellung der Ergebnisse der Arbeitsgruppen

16:30 Abschlussdiskussion

Ende gegen 17:30 Uhr