Kolloquium 2024

Lehrziel Demokratie - Werden wir dieser Verantwortung gerecht?

Freitag, 3. Mai 2024
Hotel Schwerin Sieben Seen, 19061 Schwerin
Anmeldung zum Kolloquium hier möglich >>

11:00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Tobias Plessing, Präsident des hlb

11:05 Uhr Keynote: Lehrziel Demokratie – Was heißt das für uns?
Prof. Dr. Jochen Struwe, Vizepräsident des hlb

11:20 Uhr Impulsvorträge

  • Ye-One Rhie, MdB, Mitglied im Wissenschaftsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Reem Alabali-Radovan, MdB, Staatsministerin beim Bundeskanzler für Migration, Flüchtlinge und Integration (angefragt)
  • Didem Azgin und Anastasiia Orlova, Studierende der Hochschule München
  • Thomas Jarzombek, MdB, Mitglied im Wissenschaftsausschuss des Deutschen Bundestags (angefragt)

12:00 Uhr Diskussion
Moderation: Prof. Dr. Christoph Maas, Chefredakteur der Zeitschrift „Die Neue Hochschule“

13:00 Uhr Pause

14:30 Uhr Workshops

  • Service Learning und (spielerische) Demokratiebildung: Prof. Dr. Susanne Koch, Frankfurt University of Applied Sciences, Hochschulnetzwerk Bildung durch Verantwortung
  • Wie können Lehrende die Befähigung zu wissenschaftlicher oder künstlerischer Arbeit und zu verantwortlichem Handeln in einem freiheitlichen, demokratischen und sozialen Rechtsstaat vermitteln?: Prof. Dr. Jochen Struwe
  • Was erwarten Studierende im Hinblick auf die Vermittlung der Befähigung zu wissenschaftlicher oder künstlerischer Arbeit und zu verantwortlichem Handeln in einem freiheitlichen, demokratischen und sozialen Rechtsstaat?: N. N.

16:30 Uhr Ergebnispräsentation

17:00 Uhr Kommunikationspause

17:30 Uhr Abschlussdiskussion der Referentinnen und Referenten mit den Teilnehmenden

18:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.